Encryption-Gateway

E-Mail-Verschlüsselung kann auch einfach und unkompliziert sein. Unser Encryption Gateway managed die Verschlüsselung Ihrer E-Mail-Kommunikation automatisiert im Hintergrund. Durch das zentrale Management sparen Sie sich die ständigen Anpassungen an den E-Mail-Clients. Eine lückenlose Nachvollziehbar sowie der Schutz vor Datenlecks sind weitere Vorteile des serverbasierten Gateways.

Gute Gründe

für Encryption Gateway

Automatisierte E-Mail Verschlüsselung

Die Ver- und Entschlüsselung der E-Mail-Kommunikation geschieht automatisiert im Hintergrund. Seitens der Anwender besteht kein Handlingaufwand. PDF-Dateianhänge können ebenfalls verschlüsselt werden.

Wirksamer Schutz von Geschäftsgeheimnissen

Im Rahmen von Wirtschaftsspionage wird häufig versucht die Kommunikation auszuspähen. Durch die Verschlüsselung schützen Sie Ihre Geschäftsgeheimnisse und Kundendaten.

Authentifizierung
inklusive

Ihre E-Mails werden mit einem Sicherheitszertifikat versehen. So kann sich der Empfänger stets auf die Echtheit der Nachricht verlassen.

Professionelle E-Mail Verschlüsselung

Ohne Zutun Ihrer Mitarbeiter und Mail-Empfänger: Verschlüsseln Sie Ihre E-Mail-Kommunikation – automatisiert, im Hintergrund. Die Verschlüsselung von Emails gewinnt nicht zuletzt durch die Datenschutzgrundverordnung zunehmend an Bedeutung. Nicht nur Berufsgeheimnisträger sind dazu verpflichtet, die Datensicherheit zu jeder Zeit zu gewährleisten. Auch jedes andere Unternehmen, dass mit sensiblen Kundendaten umgeht, ist gut beraten, die Vertraulichkeit geschäftlicher Kommunikation sicherzustellen. Es geht um wertvolle Kundenbeziehungen und das Kundenvertrauen. Nur, wenn alle E-Mails verschlüsselt werden ist auch gewährleistet, dass jede sensible Information tatsächlich geschützt ist.

Diese Aufgabe erfüllt das LL Encryption Gateway. Die serverseitige Anwendung verschlüsselt automatisch alle ausgehenden E-Mails mit den Standards PGP und S/MIME. Unsichtbar für den Anwender werden im Hintergrund die Schlüssel getauscht. Zudem wird der Absender durch ein Sicherheitszertifikat authentifiziert. Zu erkennen ist das für den Empfänger in seinem E-Mail-Client – wie zum Beispiel Outlook – durch eine rote Schleife an der betreffenden Nachricht. Das LL Encryption Gateway lässt sich „on premise“ auf dem lokalen Server und in der Cloud installieren. Auch interessant: Mit dem LL Security Gateway werden eingehende E-Mails automatisch mit mehreren Antiviren-Engines und Spamfiltern durchleuchtet. 

So ist zu jeder Zeit die Rechts- und Datensicherheit gewährleistet. Die Kunden unserer Kunden erkennen an der Kennzeichnung der Nachrichten, dass sie es mit einem professionellen und vertrauenswürdigen Partner zu tun haben.

Datenschutz

Berufsgeheimnisträger
müssen verschlüsseln

Der unverschlüsselte Versand von E-Mails ist mit dem Versand einer Postkarte vergleichbar – dies ist mittlerweile allgemein bekannt. Datenschutzbehörden warnen dringend davor elektronische Kommunikationswege unverschlüsselt zu nutzen. Dies entspricht nicht mehr dem Stand der Technik. Bei Berufsgeheimnisträgern, wie Rechtsanwälten, Steuerberatern oder Ärzten kann das unverschlüsselte Versenden sensibler Informationen sogar den Straftatbestand des § 203 StGB realisieren. Neben der datenschutzrechtlichen Konsequenz eines Bußgeldes, können sich Berufsgeheimnisträger also zusätzlich nach dem Strafgesetzbuch strafbar machen.