Wir ziehen um – Neue Anschrift ab Mai 2020

Liebe Kunden und Partner,

zum 25. Mai 2020 ziehen wir in unser neues und größeres Büro in Hannover-Wülfel um.

Seit 2019 kooperieren wir mit der T&S Computech GmbH und der List + Lohr Datenschutz und Informationssicherheit GmbH. Der Umzug in ein gemeinsames neues Gebäude stärkt die Partnerschaft zwischen unseren Unternehmen.

Ab dem 25. Mai 2020 sind wir daher unter folgender Adresse erreichbar:

List + Lohr GmbH
Garvensstraße 4
30519 Hannover

Wir bitten Sie, dies für den Schriftverkehr mit uns zu berücksichtigen. An den Kontaktmöglichkeiten per eMail ändert sich für Sie nichts. Telefonisch erreichen Sie uns zukünftig unter folgenden Durchwahlen:

Zentrale    0511 / 49 99 99 – 0
Helpdesk  0511 / 49 99 99 – 400
Vertrieb    0511 / 49 99 99 – 700

In der Woche vom 18. bis zum 24. Mai 2020 wird unsere Erreichbarkeit aufgrund des Umzugs eingeschränkt sein. Wir werden kaufmännisch daher nur dringende Anfragen bearbeiten. Unser technischer Störungsdienst ist wie gewohnt für Sie erreichbar.

Wir freuen uns darauf, für Sie aus unseren neuen Räumlichkeiten zu arbeiten und begrüßen Sie nach dem Umzug sehr gerne auch persönlich vor Ort.

Ihr List+Lohr-Team

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on pinterest
Share on email
List+Lohr Umzug neue Anschrift

Kontakt

Was für Sie auch interessant sein könnte

Weitere Artikel

Ratgeber

Einsatz von Telefaxen ist nicht datenschutzkonform

Der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit hielt die Übermittlung sensibler personenbezogener Daten mit Verweis auf §88 TKG für zulässig. Der Bremer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit bezog jetzt hierzu jedoch klar Stellung.

Ratgeber

WhatsApp-Alternativen: Messenger im Überblick

Nicht zuletzt durch das Vorhaben, alle Nutzerinnen und Nutzer den neuen Nutzungs- und Privatsphärebestimmungen zustimmen und sich damit weitreichende Befugnisse für eine Datenweitergabe an Facebook einräumen zu lassen, stellen sich viele erneut die Frage, ob WhatsApp als Messenger tatsächlich noch geeignet ist.

Ratgeber

Datenschutzrechtliche Fragen zu Corona-Tests von Beschäftigten

Arbeitgeber müssen seit 22.04.2021 allen Beschäftigten, die nicht ausschließlich in ihrer Wohnung arbeiten, mindestens einmal wöchentlich einen Corona-Test anbieten. Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht hat hierzu kürzlich eine Orientierungshilfe zum datenschutzrechtlichen Umgang bei Corona-Tests von Beschäftigten veröffentlicht.

DATEV Infotag

DATEV Infotag am 23. Juni 2021

Wir informieren Sie im Rahmen unseres Online-Infotags über neue Funktionen bei den DATEV-Lösungen Unternehmen Online und Meine Steuern sowie die Einführung in die Arbeit mit digitalen Belegen und Dokumenten mit DATEV DMS.

Jetzt für den Newsletter anmelden

Newsletter