AUSGEBUCHT – Business Christmas Special: „IT Security: Datenverlust, Erpressung, Sabotage – Kennen Sie Ihre Schwachstellen?“

Für unser nächstes Business Breakfast haben wir etwas ganz Besonderes organisiert – und das in doppelter Hinsicht. Wir laden Sie dieses Mal um 15 Uhr zu einem Weihnachtsspecial mit Weihnachtsständen und Leckereien ein. Dabei möchten wir Sie zu einem für uns ganz sensiblen Thema informieren: „IT Security: Datenverlust, Erpressung, Sabotage – Kennen Sie Ihre Schwachstellen?“.

Je vielfältiger Unternehmen digitale Technologien einsetzen desto größer wird die Herausforderung an die IT-Sicherheit, der sich Unternehmen aller Größenordnungen stellen müssen. Viele Unternehmen glauben, sie seien zu klein, zu unauffällig, zu randständig, um Ziel eines Cyberangriffs zu werden. Doch die Frage ist nicht ob, sondern nur wann potentielle Sicherheitslücken ausgenutzt werden. Seit Jahren steigt die Zahl der Cyber-Angriffe auf Unternehmen, die den Betrieb und Rentabilität – sogar ganze Existenzen – bedrohen können.

Sensible Firmendaten, personenbezogene Informationen von Kunden und Mitarbeitern oder andere wertvolle Informationen werden gestohlen und sogar komplette IT-Systeme werden von Cyberkriminellen verschlüsselt. Dabei gehen Gefahren und Angriffe nicht nur von externen Unbekannten aus, auch die Innenansicht ist nicht zu vernachlässigen. Gerade einmal 26 Prozent der mittelständischen Unternehmen sind ausreichend gut auf diese Gefährdungslage vorbereitet. Wie steht es um die Verwundbarkeit der IT in Ihrem Unternehmen?

Cybersicherheit ist eine nicht delegierbare Chefsache, die bei nicht hinreichender Absicherung und im Angriffsfall für Führungsorgane zur Haftung führt.

Zusammen mit unseren Referenten möchten wir Sie rund um das Thema Cybersicherheit informieren und umfassend beraten. Deswegen laden wir Sie ganz herzlich zu unserem nächsten Business Christmas Special am 15. Dezember 2022 ins Courtyard by Marriott am Maschsee in Hannover ein.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Unsere Referenten

Marcel Hummrich, WatchGuard Territory Account Manager
Jörg Peine-Paulsen, Niedersächsisches Ministerium im Bereich Wirtschaftsschutz (präventive Spionageabwehr)
 

Business Christmas Special „IT Security: Datenverlust, Erpressung, Sabotage – Kennen Sie Ihre Schwachstellen?“

Wann? Am 15. Dezember 2022 von 15:15 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
Wo? Im Courtyard by Marriott am Maschsee Hannover, Arthur-Menge-Ufer 3, 30169 Hannover

Melden Sie sich jetzt kostenlos an

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung pro Person gilt und die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Ihre über dieses Formular gesendeten Daten verwenden wir nur für die Anmeldung der ausgewählten Veranstaltung.
Die Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.
Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Business Christmas Special "IT Security: Datenverlust, Erpressung, Sabotage - Kennen Sie Ihre Schwachstellen?"

Was für Sie auch interessant sein könnte

Weitere Artikel

IT-Sicherheitskennzeichen: IT-Sicherheit von Anfang an mitdenken!
Ratgeber

IT-Sicherheitskennzeichen: IT-Sicherheit von Anfang an mitdenken!

Mit dem IT-Sicherheitsgesetz 2.0 hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik den Auftrag erhalten, ein freiwilliges IT-Sicherheitskennzeichen einzuführen. Worum es sich dabei exakt handelt und weshalb es sich rentiert, es anzufordern, erfahren Sie in dem folgenden Blogbeitrag.

Big Data:Massendaten als Wegweiser!
Ratgeber

Big Data: Massendaten als Wegweiser!

Big Data ist ein enormer Trend in der Businesswelt. Mittlerweile setzen viele Unternehmen auf „Big Data“, um lukrative Erkenntnisse zu gewinnen, aufkommende Trends zu erfassen, Änderungen im Verbraucher- und Marktverhalten vorherzusagen sowie Neuerungen auf den Weg zu bringen. Doch was steckt hinter dem Wort „Big Data“ im Grunde genau?

Bit Rot: Die vernachlässigte Gefahr!
Ratgeber

Bit Rot: Die vernachlässigte Gefahr!

Daten sind heute das wichtigste Asset eines Betriebs. Es ist daher bedeutend, dass diese zu jeder Zeit greifbar sowie zugänglich sind – andernfalls könnten wichtige Geschäftsprozesse in der Versorgungskette möglicherweise ins Stocken kommen. Allerdings sind digital archivierte Geschäftsdaten vergänglicher als viele Personen denken. Auslöser dafür ist ein Phänomen, das als Bit Rot namhaft ist. Was sich dahinter versteckt und wie man sich dagegen schützt, lesen Sie im nachfolgenden Beitrag.

Neuigkeiten

QM-Überwachungsaudit

Gestern hat bei uns im Haus das zweite QM-Überwachungsaudit stattgefunden. Hierbei wurden unsere QM-Ziele im Managementbericht sowie die Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagementsystems „Orgavision“ überprüft.

Jetzt für den Newsletter anmelden

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Newsletter

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.