Business Breakfast zur DSGVO: Es wird eng!

Unser Business Breakfast im Courtyard Marriott wurde wieder gut besucht. Der große Andrang machte erstmals eine Bestuhlung in parlamentarischer Aufstellung erforderlich um weiter an dem bewährten Veranstaltungsort mit herrlichem Ausblick auf den Maschsee festhalten zu können. Thorsten Heermann vom Institut für Rechtsinformatik der Universität Hannover und Frank Pichl, Datenschutzbeauftragter bei List + Lohr referierten zur DSGVO in Theorie und Praxis, Ulf-Hendrik Schrader von der PR Agentur Aufgesang und Timo Schmidt von Canon Deutschland rundeten die Veranstaltung mit erfrischenden Kurzvorstellungen ab.