Zusammen stark: List + Lohr gibt 100% Rückhalt für die RECKEN

Unser regionales Engagement zeigen wir weiterhin in der Handball-Bundesliga. Denn auch bei unseren RECKEN, die TSV Hannover-Burgdorf, sind Einnahmen für Ticketverkäufe nahezu vollständig eingebrochen. In schweren Zeiten stehen wir zu unserem Verein und bauen unsere Partnerschaft sogar noch aus. Ab dieser Saison ist List + Lohr Regionalpartner und wirbt – in der aktuell größtenteils verwaisten Arena – für IT-Service, DATEV Beratung, Datenschutz und die Hannover Cloud auf den Werbebanden. Das Sponsoring wurde für mindestens 2 Jahre verlängert.

Ein Bestandteil unseres Engagements ist die Unterstützung der RECKEN-Schmiede als „Pate der Jugend“. Als Ausbildungsunternehmen hat die Nachwuchsförderung für uns einen sehr hohen Stellenwert, weshalb unsere Azubis als Paten der RECKEN-Talente prädestiniert sind.

Wir bringen die RECKEN auf den neuesten Stand

Gleichzeitig konnten wir die Recken bei der Digitalisierung weiter voranbringen. Neben der bisherigen Rechnungstellung mit DATEV Mittelstand Faktura, erfolgt künftig auch der Austausch der Eingangsrechnungen, Belege und weiterer Unterlagen mit der Steuerberatungskanzlei über die digitalen DATEV-Lösungen.

Somit stehen alle Dokumente jederzeit in einer revisionssicheren Cloud zur Verfügung und können über die integrierte Banking-Schnittstelle direkt zur Zahlung angewiesen werden. Ein cleverer Spielzug für deutlich mehr Effizienz.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on pinterest
Share on email

Kontakt

Was für Sie auch interessant sein könnte

Weitere Artikel

Ratgeber

Einsatz von Telefaxen ist nicht datenschutzkonform

Der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit hielt die Übermittlung sensibler personenbezogener Daten mit Verweis auf §88 TKG für zulässig. Der Bremer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit bezog jetzt hierzu jedoch klar Stellung.

Ratgeber

WhatsApp-Alternativen: Messenger im Überblick

Nicht zuletzt durch das Vorhaben, alle Nutzerinnen und Nutzer den neuen Nutzungs- und Privatsphärebestimmungen zustimmen und sich damit weitreichende Befugnisse für eine Datenweitergabe an Facebook einräumen zu lassen, stellen sich viele erneut die Frage, ob WhatsApp als Messenger tatsächlich noch geeignet ist.

Ratgeber

Datenschutzrechtliche Fragen zu Corona-Tests von Beschäftigten

Arbeitgeber müssen seit 22.04.2021 allen Beschäftigten, die nicht ausschließlich in ihrer Wohnung arbeiten, mindestens einmal wöchentlich einen Corona-Test anbieten. Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht hat hierzu kürzlich eine Orientierungshilfe zum datenschutzrechtlichen Umgang bei Corona-Tests von Beschäftigten veröffentlicht.

DATEV Infotag

DATEV Infotag am 23. Juni 2021

Wir informieren Sie im Rahmen unseres Online-Infotags über neue Funktionen bei den DATEV-Lösungen Unternehmen Online und Meine Steuern sowie die Einführung in die Arbeit mit digitalen Belegen und Dokumenten mit DATEV DMS.

Jetzt für den Newsletter anmelden

Newsletter