Zusammen stark: List + Lohr gibt 100% Rückhalt für die RECKEN

Unser regionales Engagement zeigen wir weiterhin in der Handball-Bundesliga. Denn auch bei unseren RECKEN, die TSV Hannover-Burgdorf, sind Einnahmen für Ticketverkäufe nahezu vollständig eingebrochen. In schweren Zeiten stehen wir zu unserem Verein und bauen unsere Partnerschaft sogar noch aus. Ab dieser Saison ist List + Lohr Regionalpartner und wirbt – in der aktuell größtenteils verwaisten Arena – für IT-Service, DATEV Beratung, Datenschutz und die Hannover Cloud auf den Werbebanden. Das Sponsoring wurde für mindestens 2 Jahre verlängert.

Ein Bestandteil unseres Engagements ist die Unterstützung der RECKEN-Schmiede als „Pate der Jugend“. Als Ausbildungsunternehmen hat die Nachwuchsförderung für uns einen sehr hohen Stellenwert, weshalb unsere Azubis als Paten der RECKEN-Talente prädestiniert sind.

Wir bringen die RECKEN auf den neuesten Stand

Gleichzeitig konnten wir die Recken bei der Digitalisierung weiter voranbringen. Neben der bisherigen Rechnungstellung mit DATEV Mittelstand Faktura, erfolgt künftig auch der Austausch der Eingangsrechnungen, Belege und weiterer Unterlagen mit der Steuerberatungskanzlei über die digitalen DATEV-Lösungen.

Somit stehen alle Dokumente jederzeit in einer revisionssicheren Cloud zur Verfügung und können über die integrierte Banking-Schnittstelle direkt zur Zahlung angewiesen werden. Ein cleverer Spielzug für deutlich mehr Effizienz.

Kontakt

Was für Sie auch interessant sein könnte

Weitere Artikel

IT-Sicherheitskennzeichen: IT-Sicherheit von Anfang an mitdenken!
Ratgeber

IT-Sicherheitskennzeichen: IT-Sicherheit von Anfang an mitdenken!

Mit dem IT-Sicherheitsgesetz 2.0 hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik den Auftrag erhalten, ein freiwilliges IT-Sicherheitskennzeichen einzuführen. Worum es sich dabei exakt handelt und weshalb es sich rentiert, es anzufordern, erfahren Sie in dem folgenden Blogbeitrag.

Big Data:Massendaten als Wegweiser!
Ratgeber

Big Data: Massendaten als Wegweiser!

Big Data ist ein enormer Trend in der Businesswelt. Mittlerweile setzen viele Unternehmen auf „Big Data“, um lukrative Erkenntnisse zu gewinnen, aufkommende Trends zu erfassen, Änderungen im Verbraucher- und Marktverhalten vorherzusagen sowie Neuerungen auf den Weg zu bringen. Doch was steckt hinter dem Wort „Big Data“ im Grunde genau?

Bit Rot: Die vernachlässigte Gefahr!
Ratgeber

Bit Rot: Die vernachlässigte Gefahr!

Daten sind heute das wichtigste Asset eines Betriebs. Es ist daher bedeutend, dass diese zu jeder Zeit greifbar sowie zugänglich sind – andernfalls könnten wichtige Geschäftsprozesse in der Versorgungskette möglicherweise ins Stocken kommen. Allerdings sind digital archivierte Geschäftsdaten vergänglicher als viele Personen denken. Auslöser dafür ist ein Phänomen, das als Bit Rot namhaft ist. Was sich dahinter versteckt und wie man sich dagegen schützt, lesen Sie im nachfolgenden Beitrag.

Neuigkeiten

QM-Überwachungsaudit

Gestern hat bei uns im Haus das zweite QM-Überwachungsaudit stattgefunden. Hierbei wurden unsere QM-Ziele im Managementbericht sowie die Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagementsystems „Orgavision“ überprüft.

Jetzt für den Newsletter anmelden

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Newsletter

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.