Besprechungsoptionen für Teams über Outlook pflegen

Teams-Besprechungen lassen sich ganz einfach aus Microsoft Outlook heraus planen und konfigurieren. Schon beim Anlegen von neuen Besprechungen kann man die Besprechungsoptionen anpassen, ohne nachträglich über den Kalender in Teams zu gehen und den zuvor angelegten Termin zu öffnen.

Voraussetzung dafür ist die Aktivierung des Teams-Plugin für Microsoft Outlook. Nach dem Klick auf „Teams-Besprechung“ in der Menüleiste erscheint ebendort ein weiteres Icon „Settings“. Nach Klick öffnet sich ein neues Dialogfenster, über das sich die Besprechungsoptionen einstellen lassen.

Natürlich kann man die Besprechungsoptionen auch noch nachträglich ändern. Hierfür gibt es zwei Wege:

  • Nach Öffnen des Termins im Teams-Kalender kann man in den Besprechungsdetails die „Besprechungsoptionen“ öffnen.
  • Nach dem Starten der Besprechung (dies ist auch schon vor dem Termin möglich) lassen sich die Einstellungen über die Navigation im Besprechungsfenster aufrufen. Hier findet man ebenfalls den Punkt „Besprechungsoptionen“.

Kontakt

Was für Sie auch interessant sein könnte

Weitere Artikel

Teamevents 2023
Neuigkeiten

Teamevents 2023

Ein Jahr voller Action und Teamgeist bei List+Lohr! Neben unserem großen Sommerfest und der Weihnachtsfeier gab es im vergangenen Jahr auch wieder viele Teamevents.

Die Kehrseite des digitalen Fingerabdrucks: Ein risikobehafteter Schlüssel zu Ihrer digitalen Identität!
Ratgeber

Wie Browser-Fingerprinting Ihre Online-Sicherheit beeinflusst

Wir erklären, was präzise Browser-Fingerprinting ist, welche Arten von Daten aufgenommen werden und welche proaktiven Schutzmaßnahmen Unternehmen wirklich effektiv einbinden können, um den digitalen Fingerabdruck zu reduzieren sowie Internetkriminelle abzuwehren.

Europäischer Datenschutztag
Neuigkeiten

Europäischer Datenschutztag

Heute ist europäischer Datenschutztag und wir möchten dies zum Anlass nehmen, auf das Thema Datenschutz aufmerksam zu machen. Wir haben ein paar Fragen zusammengestellt, die Sie sich am heutigen Datenschutztag stellen sollten.

Jetzt für den Newsletter anmelden

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Newsletter

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.